Yeaaaaaaaah!

Ich bin so stolz auf meinen neuen Blog! I love it already! :D http://live-it-lern-it.blogspot.com/

19.8.08 03:06, kommentieren

Werbung


Auf Wiedersehen!

Also ich hab beschlossen... myblog ist mir echt mal viel zu bloed. Meine Schriftleiste ist weg. Ich kann sie nicht finden und es sieht auch nicht aus als wuerde sie wieder kommen. Pffff scheiss Laden hier. Vor allem... es geht mir so auf den Nerv, jedes Mal diese komischen Depriblogs zu sehen wenn ich einlogge. Think thin, bloddy tears, darkness lalala... Leute eh! Noe noe. Ich zieh um. Und zwar zu blogger.com. Hihi... ich bin noch in der Aufbauphase also... ich werd dann mal den Link hier reinsetzen. Nur so zur Info. Und dann hoffe ich ja auch viel mehr Photos publishen zu koennen Davon hab ich naemlich mehr als genug. Und oh mein Gott wenn ich mir dann erstmal die Nikon D40 gekauft hab. Leider zu Hause wegen Zollbestimmungen etc. aber juhuu ich freu mich wie ein Eierkuchen! :D Tschuessi

3 Kommentare 17.8.08 18:47, kommentieren

California Pics!!!!!!!

Yeah!!

2 Kommentare 16.8.08 15:04, kommentieren

Lölölölölölölölö

Ich fühle mich wieder wie ein normal arbeitender Mensch. Total angenervt, unter bezahlt und froh wenn der Freitag naht! Hatte sich ja für die letzten 11 Monate geändert, aber I'm back in the game! Gott sei Dank ist schon Donnerstag und hoffentlich kann ich am Wochenende mit E. und M. abhängen, wir wollten nämlich Henry Poole is here im Kino gucken gehen. Twilight hab ich zu Ende gelesen. Es ist gut dass ich so viel arbeite, in dieser Hinsicht, denn dann fällt mir das Entfliehen in andere Welten VIEL einfacher und ich verspüre en Drang viel dringender wieder weiter zu lesen. Nächster Band steht schon in den Startlöchern und wartet nur darauf aus dem Regal und zur Kasse beim Barnes & Noble gebracht zu werden. Ich war heute mit den Kiddies draußen und ich saß da so im Gras und war ne Nektarine am Essen und N. plötzlich so wie aus dem Nichts: T. (mein Held... er ist der Mensch den ich anrufe um Spinnen weg zu machen :D... und mein einzig VErbündeter in Sachen Hard Rock Cafe Shirts von überall kaufen) hat Fußhaare. ÄHHHHHHHHHHHHH! Ich hasse Füße. Fußhaare sind da absolut nicht mein Lieblingsthema, vor allem nicht wenn ich esse. Boah es ekelt mich immer noch. Nicht die Tatsache, dass es so ist, sondern eher das es so ausgesprochen echt widerlich ist. Naja ich wollte meinen Ekel nur mal mit dem Rest der Welt teilen :D Und meine Schriftzeichenleiste ist IMMER NOCH VERSCHWUNDEN!! Die kommt bestimmt nicht mehr wieder. Mhmm wo die wohl hin ist... Aaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh 24 Tage noch!!!!

1 Kommentar 14.8.08 21:59, kommentieren

Verkehrsregeln...

Also nur mal so zur Weiterbildung, unseres engstirnigen, durchstrukturiertem Leben in Deutschland. ~ Die Regel: Derjenige wartet, der das Hindernis auf seiner Seite hat, ist vollkommen überflüssig. Einfach drauf los fahren. Irgendwie wirds schon gehen. Eins von beiden Autos wird schon bremsen... ~ Vergesst rechts vor links!! Wer zuerst kommt, malt zuerst. Und wenn man sich darüber im Unklaren ist gilt: Wer die besten Handzeichen gibt ist klar im Vorteil. ~ Manchmal darf man bei rot rechts abbiegen. Manchmal. Manchmal nicht. Hmmmm.... logik? ~ Rechte Spur hat Überholverbot, rechts wird langsam gefahren, link schneller.... alles Blödsinn!! Jeder kann fahren und überholen wie er will. Hey wir sind schließlich im Land der Freiheit, okay? ~ Wozu in seiner Spur bleiben, beim Abbiegen? DAs mit dem Platz geht schon irgendwie. Ja so sieht das aus. Wie soll ich mich bitte wieder an die verwirrenden deutschen Regeln gewöhnen?? Meine Lieblingsverkehrsregel hier in den Staaten ist auf jeden Fall, die wegfallende rechts vor links Regel. Einfach nur weils echt lustig ist, wie manche Leute da mit ihren Händen rumfuchteln und total die Nerven verlieren, wenn keiner aufpasst. Besonders lustig an Stellen wo Stopschilder, in alle 4 Richtungen sind... hahaha. **Song of the day** Everybody Else- Make up

1 Kommentar 14.8.08 03:14, kommentieren

Kurzer Überblick

~ Twilight turns out to be AWESOME! I already read 400 pages in just two days... I'm sooo glad there are already 4 books out!

~ Ich bin seit ca. 2 Monaten auf Nutella Entzug. Aus einem unerfindlichen Grund gibt es nur noch winzig kleine Gläser die richtig teuer sind...

~ Cheerleading und Football für die zwei Kleinsten hat heute angefangen... Ich bin ja immer noch hin und hergerissen zwischen meinem Empfinden. Einerseits find ich es so extrem amerikanisch und cool, dass es mir Leid tut ich konnte nie in so einer Umgebung mit so einem Angebot aufwachsen. Aber andererseits... ich ein Cheerleader? Ohne Scheiß, wenn ich die Mädels da sehe kommt mir alles hoch. Die sind so oberflächlich und genau wie man sie aus Filmen kennt, das ist schon eklig.

~ In ein bisschen länger als 2 Wochen kommt schon das neue Au Pair und ich hab schon mal die Sachen, die ich nicht mehr brauchen werde in meinen neuen Super Koffer (der von 180 auf 40 dollar runtergesetzt war) gepackt.

~ Ich hab mich heute ausschließlich von Chips und roter Paprika ernährt... ich fühl mich auch ganz komisch...

~ Mein Zimmer ist sooo ordentlich... ich bins gar nicht mehr gewöhnt. Aber irgendwie ist es praktisch, weil ich tatsächlich treten kann. Hat auch so seine guten Seiten.

~ In den letzten 5 Tagen hab ich so um die 20 dollar nur für Starbucks ausgegeben... ridiculous.

~ Ich muss mir wirklich überlegen ob ich mir die Nikon D40 jetzt kaufen will oder nicht... ich glaub schon... oder?

~ Ich hab Hunger.

12.8.08 05:10, kommentieren

Yiepiee!!

Jetzt bin ich zufrieden. Hab mir Twilight gekauft nachdem ich die ersten 4 Kapitel oder so schon im Barnes & Noble gelesen hab. Man das ist auch so ne Sache die ich sooo ohne Ende vermissen werde. Ein Barnes & Noble mit Starbucks und tausenden von Büchern, direkt um die Ecke. In unseren scheiß Buchläden darf man noch nicht mal wirklich lesen oder? MAn muss alles direkt kaufen! Schrecklich. Naja werds die letzten 3 Wochen und 5 Tage genießen (so lange ist es nämlich noch, wie mir heute gesagt wurde). Ich liebe das Gefühl wenn ich mir ein neues Buch gekauft hab und aus dem Laden rauskomme. Keine Ahnung warum. Sehr kurios. Wie dem auch sei... vermisse die Photolab jetzt schon. Und es ist erst 2 Wochen her seitdem ich drin gearbeitet hab. Man... vermisse die coole Musik da und die crazy Leute die einfach da rumgetanzt haben, weil keiner blöd geglotzt hat weil sie alle so crazy da sind und die ganzen Gespräche über Musik und laber laber. Man. Naja man soll aufhören wenn es am Schönsten ist. Hab meine Photos mit Picasa 2 bearbeitet und they look frigging AWESOME! Yeah!!! Mir fällt ja grad auf , ich sitz im Barnes & Noble immer in komischen Abteilungen. Ich such halt immer nach nem freien Sessel und letztens saß ich direkt vor den Schundromanen und jedes Mal wenn ich von meinem Buch aufgesehen hab schoßen mir diese halbnackten Leute auf den Covern entgegen und heute saß ich in der Depressionsabteilung: Depression for dummies oder The way out of the darkness- how you can overcome your depression. Hä?? Naja... aus einem unerfindlichen Grund musste ich heute auch an die Holländer denken, die uns in Kalifornien über den Weg gelaufen sind. Hehe der Peter, dass war einer von denen der sah genauso aus wie man sich nen Holländer vorstellt (oder wie ich mir nen Holländer vorstelle) blonde Haare, rote Wangen, süß :D Jedenfalls musste ich heute an den denken, der war witzig, ich liebe holländischen Akzent, ich kann mir nicht helfen. Und der war sowieso lustig weil der mir immer hinterher gelaufen ist und irgendwann -es war stockdüster- hat er urplötzlich ein Photo von uns gemacht und ich glaube das war so ziemlich das schlimmste Photo das die Weltgeschichte je gesehen hat und dann natürlich ist sein akku leer gegangen und ich konnte es nicht mehr löschen. Ja daran musste ich heute denken. er hat mir versprochen es zu löschen... aber wer weiß. obwohl er auch nicht besser auf dem photo aussah. naja ich werd es nie erfahren. Witzig war es trotzdem. **Song of the day** Augustana- Empty days

4 Kommentare 10.8.08 05:41, kommentieren

Gääähn!!!

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass wir endlich wireless hier haben? Jetzt wo ich in 4 Wochen und ja genau 4 Wochen auf den Tag, wieder zurück komme. Wäre ja auch doof gewesen, wenn ich das ganze Jahr über in meinem Zimmer Internet gehabt hätte ne? Und dann die ganzen Umlaute auf der Tastatur, wer braucht die denn schon???? Aber jetzt mal ehrlich, ä, ö und ü sind schon sehr cool!!!!!!! Anyways... eben war mein aller letztes Au Pair Meeting, wie schon bekannt halte ich ja sowieso nicht viel davon, von daher war es mir auch ziemlich egal. Waren Eis essen, Motto lautete: Ice cream for ice breaker! Hahahahah Schenkelklopfer... oh man eh, das Eis war lecker, aber das Meeting mal wieder so was von obeflächlich und sinnlos. Whatever. Mein letztes Mal!! Ich freu mich schon. Und am Montag kommt die Mari, also der LCC hier zu uns und guckt sich das HAus, an ob man auch dem neuen Au Pair zumuten kann hier zu leben. Das heißt ich muss tatsächlich mein Zimmer aufräumen, denn in dem jetzigen Zustand kann wirklich keiner außer mir leben. Ich bin halt etwas chaotisch, na und? Aber meine wirkliche Ausrede ist ja der mangelnde Platz, ne? Und das stimmt auch. Wie dem auch sei, hab meine Photos aus der Lab geholt heute und hab für beides A's, also auf gut deutsch einsen bekommen und bin natürlich sehr stolz mein gesamtes Studium in den Staaten mit einem Einserschnitt geschafft zu haben hihiihihihi. Oh man hier schaff ich es ZUhause nicht. Ganz schön peinlich. Ich frage mich ja momentan ernsthaft ob mein Geld für alles reicht was ich haben will... wir werden sehen. Und was ich auch noch los werden wollte... Durch ein Girlie Magazin ist herausgekommen, dass Kevin Jonas und ich das perfekte Match sind... ja. Wollte ich nur mal für die Nachwelt festgehalten haben, solche lebenswichtigen Infos. **Song of the day** The Kooks- She moves in her own way

10 Kommentare 8.8.08 04:23, kommentieren

California, back in the big D and....

... just too much to list.

Nur so viel: Kalfornien war soooo was von genial, es ist unglaublich. Und vll erzähl ich irgendwann mal ein paar Details aber momentan weiß ich es nicht wo ich anfangen sollte. Außer... ich bin ja erstaunt wie wenig Tussi in mir steckt. Also das soll jetzt nicht heißen dass ich so ein Mannsweib bin aber ich kann mich noch an Zeiten erinnern in denen ich nicht mal die Spülmaschine eingeräumt habe, wegen eklig und so ne? Und jetzt geh ich auf Campingtour und finds sogar noch cool :D Hehe es ist echt lustig. Wie dem auch sei, es war so genial und ich finde Campen echt total witzig aber mehr als 7 Tage gehts auch nicht. Wir haben an einem Abend draußen am Colorado River gelegen und da es dort so dunkel war, konnte man jeden einzelnen Stern sehen, es war soooooooo cool. Wir haben 14 Sternschnuppen in der Nacht gesehen. Ungelogen.

Ansonsten bin ich wieder in Detroit, langsam wird mir bewusst wie sehr ich diese Stadt vermissen werde. Nicht unbedingt Downtown, aber das Metro Detroit Area... es ist doch irgendwie mehr zu meinem zweiten Zuhause geworden als ich gedacht hätte. Ich bin so froh, wenn ich den Au Pair Job los bin, ehrlich. Momentan gehts echt gar nciht mehr obwohl ich so viel Urlaub in letzter Zeit hatte. Aber meine Freunde hier, die Shoppingmöglichkeiten und einfach mein ganzer Lifestyle... das werd ich vermissen. Naja erstmal hab ich ja noch 5 Wochen vor mir.

Ich werd mir nach dem Erhalt meines nächsten Checks die Nikon D40 zulegen... ganz schön teuer aber ich hoffe sie ist es wert. Leider etwas zu spät für California! :D

V. ist endlich wieder zurück und wir können wieder rumhängen ohne Ende! Meine Kids gehen nicht mehr zu ihrem Vater... ich muss die ganze Woche über arbeiten, langsam muss ich anfangen alles zu besorgen was ich mitbringen will, also wer Sonderwünsche hat sollte das besser jetzt äußern.

Ich gucke grad Penelope, ist echt ein süßer Film nichts besonderes aber James McAvoy ist echt cool. Deshalb guck ich den Film. Der ist ja eigentlich so gar nicht mein Typ aber irgendwas ist mit dem.

So ich muss jetzt noch irgendwo Schokolade auftreiben. Weil irgendwie haben wir heute sushi zu Abend gegessen und das fand ich etwas bäh!

**Song of the day** Everybody Else- Born to do

1 Kommentar 7.8.08 03:39, kommentieren

If, if, if das woertchen if nicht waer....

... wuerd ich mich vollkommen mit Urban Outfitters Kleidung einkleiden. Ich wuerd bei Urban Outfitters rumhaengen, den ganzen Tag! Ohne Witz. But I can't. Because if you check the prices http://www.urbanoutfitters.com/urban/index.jsp right there.... you can see why. Angucken und dann vll billiger irgendwo anders finden ist natuerlich auch was. Aber ueberhaupt ist shoppen momentan nicht drin... naechsten Samstag gehts ab nach San Francisco uiuiuuiuui und ich muss fuer Taxis sparen... scheisse die Haelfte meines Geldes geht fuer Transport Mittel drauf. Scheiss US oeffentliche Verkehrmittelsystem. Whatever.

Gestern war richtig cool. War mit E. und M. (die uebrigens ab September in Koeln studiert, das wird sooooooo cool!!!!!) in Royal Oak, haben rumgehangen und gegessen, wie immer, und shoppen und geredet und all so ein toller Kram. Aber das Witzigste ueberhaupt war.. wir sassen da auf ner Bank und waren am Eis essen und alle paar Sekunden kamen die Valet Parker von Andiamos (Restaurant) vorbei gerannt, weil die muessen laufen, damit die Leute schnellstmoeglich ihre Autos kriegen. Und irgendwann haben wir angefangen Laola Wellen zu machen wenn die vorbei kamen und haben das fuer die Nachwelt auf Video festgehalten. es war sooooo lustig. Ich glaub haetten wir das noch laenger gemacht haetten die uns irgendwann mal den Kopf abgerissen aber es war echt zum Totlachen. M. meinte so: Go, go go you'll make it under 2 minutes! Und der Typ waer echt glaub ich am liebsten stehen geblieben und haette uns eine geknallt. Hahahahahhahahahahahah oh man wir haben echt Traenen gelacht. Aber dann musste Baby Sabrina nach "Hause", weil es Schlafenzeit war. Ich geh mal nicht naeher drauf ein.

Adieu

**Song of the day** The Doors- The soft parade 

6 Kommentare 21.7.08 04:09, kommentieren